Startseite > Equipment, Isomatten, Rucksack, Stöcke, Ultralight > …schon einmal ein kleiner Zwischenbericht aus Schweden

…schon einmal ein kleiner Zwischenbericht aus Schweden

Moin, moin

schon einmal ein kleiner Zwischenbericht aus Schweden. Ausfuehrlicher wird es dann, wenn ich wieder in Deutschland bin.

Ich habe den GoLite Jam mal ein wenig ausgereizt, soll heissen, dass ich ihn nicht typisch UL genutzt habe, sonden mir quasinitro Testbericht vom GoLite Quest zum Anreiz genommen habe und den GoLite Jam mal ein wenig beansprucht habe.

Die Flughafenwaage nannte mir schon einmal 17 kg😉 Hinzu gekommen sind dann noch meine schwere Berghaus Temperance Jacke + ein paar Verpflegungspunkte (Salami & Frikadellen fuer den, den es interessiert😉 )

Tragen lässt er sich, auch gar nicht mal so viel schlechter, als z.B. mein Tatonka Crest 45 mit Tragegestell. Wären die Schulterpolster dicker oder durch Socken noch dicker zu bekommen (Stichwort Mariposa) wäre das auch angenehmer.

Die Materialien halten im Gegensatz zum GoLite Quest Testbericht sehr gut.

Bilder © quasinitro

Die Nähte sind alle noch dicht und auch die Seitentasche, die ich immer bis zum Anschlag gefüllt habe ist noch vollkommen in Ordnung.

Die Fizan Compact Stöcke sind im Praxisgebrauch auch sehr gut gewesen. Bei einem musste ich aber schon Hand anlegen und die Spreizkeile etwas weiten, weil sie nicht halten wollten. D.h. einmal das Element komplett rausziehen und den Spalt vom Spreizelement etwas weiten, dann klappte er auch wieder.

Vom Handling her sind sie 1. A und halten auch schon mal unsanfteren Gebrauch aus😉

Die Therm-a-Rest Neo Air in M ist auch ideal. Habe sie nun 8 Tage im Gebrauch gehabt und kann nichts negatives feststellen. Die Matte lässt sich auch noch nach einer anstrengenden Etappe aufblasen😉 und ist doch widerstandsfähiger als man erst einmal den Eindruck bekommen könnte. Weitere News zur NeoAir auf Hikinggear.de.

Komplett aufgeblasen raschelt auch nichts mehr, wenn nur der Schlafsack😉

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: