Startseite > Equipment, Kleidung, Ultralight > Marmot Nano Jacket – 228g leichte GoreTex Paclite Hardshell

Marmot Nano Jacket – 228g leichte GoreTex Paclite Hardshell

Heute gibt es mal wieder etwas aus der Kategorie Kleidung, genauer gesagt weise ich heute mal wieder auf eine interessante Hardshell hin.

Von der Firma Marmot gibt es seit Jahren interessante Produkte, die auch für Ultralight-Hiker eine Option wären.

Eine, wie ich finde, äußerst interessante Jacke aus dem Marmot Sortiment ist die Marmot Nano.

Mit 228 g ist die Marmot Nano für eine GoreTex Paclite Jacke äußerst leicht und sicherlich auch sehr klein im Packmaß. Aus und vorbei, wo man für eine gute Membranjacke schon mal 600 g und mehr rechnen musste.

Zwar ist Goretex Paclite nicht so robust und so uneingeschränkt rucksacktauglich wie GoreTex ProShell, für einen UL-Rucksack mit der üblichen „UL-Packliste“,  sollte die Robustheit dann aber doch noch reichen.

Wenn ich nicht selber nicht schon die Marmot Mica hätte und mit der Marmot Mica in den Punkten Gewicht und „Atmungsfähig“ so zufrieden wäre, dann hätte es die Marmot Nano sicherlich bei mir unter den ersten 3 Jacken geschafft, die ich bei einem Kauf in Erwägung gezogen hätte. So werde ich mir wohl vorerst keine neue Hardshell kaufen.

Als mein persönliches Fazit:

Das niedrige Gewicht und die GoreTex Paclite Membran sprechen in meinen Augen für die Marmot Nano.

Beschreibung der Marmot Nano

Marmot Nano Jacket no. 3026
Details

Rückenlänge: 28″/71cm
Gewicht: 228g
Material: Mini-Rip N-110 GORE-TEX® Paclite®

Features

* 100% verschweißte Nähte » Angel-Wing MovementTM
* Asymmetrische Armabschlüsse
* Angeschnittene, verstellbare Kapuze
* Elastischer Schnürzug am Saum
* GORE-TEX® Paclite®: Guaranteed to Keep You Dry
* Innenliegende, laserperforierte Taschen für erhöhte Atmungsaktivität
* Pack PocketsTM mit wasserabweisenden Reißverschlüssen
* Reflektierende Logos » Wasserabweisender Frontreißverschluss

Hier mal ein kleines Produktvideo von der Marmot Nano

Hier weitere Produktbilder

Marmot Nano

Links zur Marmot Nano

Marmot

Marmot Nano Produktseite

Marmot Mica – kleine & leichte Hardshell mit 207 g (XL)

  1. thrush
    24. August 2009 um 21:46

    Klasse Teil und geiles Design. Mir gefallen die hoch angesetzten Taschen und die damit verbundene Belüftungsmöglichkeit, auch die Kapuze scheint gut durchdacht. Aber der Preis… wahnsinn… ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich den Poncho überhaupt je ersetzen sollte, er ist auch viel schneller an- und abgelegt. Aber wenn ich das Geld hätte, würd ich sie mir mal kaufen, testweise🙂

  2. hrxxl
    25. August 2009 um 18:18

    ist schon nicht schlecht das jäckchen, aber die hat doch keine unterarmbelüftung oder

    • gearandmore
      25. August 2009 um 18:54

      Nee, wohl leider keine direkte Unterarmbelüftung, dafür sind aber die Taschen schon ziemlich weit nach hinten angebracht.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: