Startseite > Equipment, Isomatten, Ultralight > Quechua A100 Ultralight – Alternative zur Artiach Skin Micro Lite & Therm-A-Rest ProLite Short

Quechua A100 Ultralight – Alternative zur Artiach Skin Micro Lite & Therm-A-Rest ProLite Short

Heute stelle ich Euch mal eine billigere Alternative zur Artiach Skin Micro Lite Short und der Therm-a-Rest ProLite Short von der Marke Quechua vor.

Unter der Bezeichnung A 100 Ultralight gibt es von Quechua eine Self-inflating Mattress, die von den Werten durchaus in die Reihe der oben genannten Artiach und Therm-a-Rest Matten passt.

Zwar kann die Quechua A 100 Ultralight die Platzhirsche nicht vom Thron stoßen, sie bietet aber rein preislich schon einen guten Einstieg in das Wandern mit leichtem Gepäck.

Hier einmal fix die Daten zur Matte:

Art des Einsatzes: Trekkingtouren mit leichtem Gepäck

Hersteller: Quechua

Modellbezeichnung: Quechua A 100 Ultralight

Modelljahr: 2009

Unverbindliche Preisempfehlung: 29,90 €

Bewertung der Verarbeitungsqualität: gut

Ausstattung: Packsack
Zu den Maßen:
– gemäß Hersteller:
Packmaß (gerollt)/Volumen:  3,1 Liter
Gewicht : 380 g
Dicke: 2 cm
Liegemaß (luftgefüllt): 117 x 50 cm

Mein Eindruck:

Mit der Quechua A100 Ultralight bekommt man schon rein von der Optik eine gute Alternative zu den Konkurrenzprodukten Artiach Skin Micro Lite Short und der Therm-a-Rest ProLite Short.

Einzig die Werte sind noch nicht überragend, bei dem günstigsten Preis der drei eventuell auch nicht verwunderlich. Hier mal die Unterschiede:

Dicke:

Die Quechua A 100 Ultralight ist leider nur 2 cm dick,  die Therm-a-Rest ProLite Short ist mit 2,5cm nur etwas dicker, während die Artiach Skin Micro Lite Short wiederum schon 3cm dick ist.

Gewicht:

Beim Gewicht gibt es irgendwie keine einheitlichen Angaben, daher nur ein vorsichtiger Vergleich:

Die Quechua A100 Ultralight wiegt 380 g, die Artiach Skin Micro Lite Short wiegt inkl Packsack 410 g, ohne Packsack  390 g und der Sieger des Vergleichs Therm-A-Rest wiegt laut Hersteller nur 310 g.

Preis:

Während man die Quechua A 100 Ultralight für 29,90 € bekommt, kostet die Artiach Skin Micro Lite ~ 40 € und die Therm-a-Rest ProLite Short stattliche 90 €.

Fazit:

Bzgl der Dicke ist die Quechua A100 fast auf Augenhöhe mit der Therm-a-Rest Prolite Short bzgl des Gewichts auch mit der Artiach Skin Micro Lite. Punkten konnte die Quechua A 100 Ultralight mit ihrem niedrigen Preis, wobei die Artiach Skin Micro Lite Short schon gefährlich nahe ist.

Würde man lediglich zwischen den Matten Therm-a-Rest Prolite Short und der Quechua A 100 auswählen können, wäre die Wahl zugunsten der Quechua A 100 Ultralight gefallen, die nun mal nicht so viel schlechter als die Therm-a-Rest Prolite Short ist, dafür aber mal um einiges billiger ist.

Die Wahl zwischen der Artiach Skin Micro Lite Short und der Quechua A 100 Ultralight fällt wiederum etwas schwieriger aus, da die Artiach Skin Micro Lite bei gleichem Gewicht mehr Komfort bietet und gerade mal ~ 10 € mehr kostet.

Weitere Bilder von der Quechua A 100 Ultralight:

Quechua A 100 Ultralight

Hier mal Links:

Decathlon

Decathlon Artikelseite in den Fillialen

Decathlon Online-Shop

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: